GRUNDIG Ersatzteile

Andruckbänder mit samtartiger Beflockung

Restlagerbestände meiner original GRUNDIG Ersatzteile. Nur solange Vorrat reicht! Jedes Andruckbändchen kostet EUR 12,-. Verkauf von privat - ich betreibe seit vielen Jahren kein Gewerbe mehr mit diesen Ersatzteilen!

Verschmutzte oder einseitig abgenutzte Andruckbändchen können Tonköpfe und Tonbänder beschädigen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich nicht um einen Filz handelt, sondern es ist ein dünnes Kunststoffband mit einer einseitig angebrachten, hauchdünnen Beflockungs-Schicht. Die Anpresskraft wurde im GRUNDIG-Werk aufs Gramm genau eingestellt und nur mit intakten Andruckbändchen stimmen all die ursprünglich vorgenommenen Einstellungen und das Gerät kann seine volle Leistung erbringen. Vergleichbar mit dem Auflagegewicht für die Abnehmersysteme bei einem Plattenspieler.

Bitte basteln Sie keinen Ersatz aus irgendwelchen Filzen!

Filze üben eine zu hohe Anpresskraft auf den Tonkopf aus. Dies führt schnell zu Einschliff des Kopfspiegels und verkürzt die Lebensdauer eines Tonkopfes enorm. Falls die Andruckbändchen für Ihr GRUNDIG Tonbandgerät bereits ausverkauft sind, so verwenden Sie bitte weiterhin das alte Andruckbändchen. Selbst ein nacktes Bändchen ohne Beflockung ist immer noch besser, als ein Filz. Denn: Ein zu geringer Druck führt zwar zu geringerer Höhenwiedergabe, aber es beschädigt nicht den Tonkopf. Ggf. alte Beflockungsreste können leicht mit Reinigungsalkohol entfernt werden. Bei der Reinigung der Bandführungselemente Ihres Tonbandgerätes vermeiden Sie es bitte, das Andruckbändchen mit Alkohol in Verbindung zu bringen.

Grundig TK 147 HiFi de Luxe und TK 148

Grundig TK 14, 17, 19, 23, 27 und Städte-Serie

Grundig TK 200 und TK 400 Baureihe

Bitte achten Sie auf die jeweiligen genauen Modell-Nummern des Tonbandgerätes. Neuere Modelle der TK-200er-Baureihe ab Baujahr 1969 mit völlig neuem Aussehen und volltransistorisiert, verwenden andere Andruckbändchen. Leider sind diese nicht mehr auf Lager.

Grundig TK 3200 (Loch - Klammer)

Grundig TK 3200 (Klammern beidseitig)

Es ist unerheblich, welche Andruckband-Version Sie für Ihren GRUNDIG TK 3200 verwenden. Der Unterschied, ob sich auf beiden Seiten des Bändchens eine Klammer befindet, oder ein Loch, dient rein optischen Zwecken. Bitte wählen Sie aus, welche Version Ihnen am besten gefällt.

Austauschbarkeit unter den Andruckbändchen

Die Andruckbändchen mit samtartiger Beflockung passen nur in die Geräte hinein, für die sie hergestellt worden sind. Maßgebend ist die GRUNDIG-Bestellnummer. Sollte es von einem Andruckbändchen mehrere Ausführungen geben, so passt jede Ausführung problemlos in die angegebenen Tonbandgeräte hinein. Die unterschiedlichen Ausführungen sind interessant für Nostalgiker und Sammler, die solche Teile ähnlich wie Briefmarken oder Münzen sammeln. Für die Betriebssicherheit ist es nicht von Belang, welche Ausführung ins Gerät eingebaut wird.

Hilfe bei Zinkfraß

Wird auch als "Zinkpest" bezeichnet. Gemeint ist damit ein Korrosionsprozeß, der zinkhaltige Bauteile betreffen kann. Ursache dafür sind ungeeignete Legierungsmischungen im Herstellprozeß eines Zinkdruckgussteiles. Im Laufe der Zeit quellen diese Metallteile auf und es sind Spannungsrisse mit bloßem Auge erkennbar. Irgendwann zerfällt das Metall buchstäblich zu Sand und Staub.

Andere Bauteile im Gerät können übrigens nicht vom Zinkfraß "angesteckt" werden. Es hat auch überhaupt nichts mit der Lagerung des Tonbandgerätes zu tun oder wie oft es benutzt wurde. Wenn Ihr Tonbandgerät Zinkfraß hat, müssen die betroffenen Bauteile nur ausgewechselt werden. Mehr ist nicht zu tun.

Zwischenradhalterung

Schwenkarm

Zwischenrad

Bandführungsbolzen